Makoto Yukimura: Vinland Saga 2

Originaltitel: Vinrando Sagavinland saga 2
Kodansha Ltd., Tokyo, Japan, 2005
Carlsen Manga, Hamburg, 2012
Manga, Historie, Abenteurer, Action, Drama, ISBN 978-3-551-75843-9, 240 Seiten, 7,95 EUR
Aus dem Japanischen von Hirofumi Yamada
Leseempfehlung: Ab 16 Jahre!

www.carlsen.de/manga

 STORY

Krieger aus Thors alter Heimat landen in Island, um ihren ehemaligen Waffenbruder – den „Troll von Joms“ – für den Krieg gegen England wieder an ihre Seite zu holen. Doch Thors zwangsweise Anwerbung ist lediglich eine Finte, um den einstigen Deserteur zur endgültigen Rechenschaft zu ziehen. Längst ist geplant, dass Thors mit seinem Schiff nie das Festland erreichen soll. Doch auch Thors Sohn Thorfinn gelang es, sich auf das Schiff seines Vaters zu schmuggeln. Auf den Färöer geraten Thors und seine Mannschaft in einen Hinterhalt von Piraten, die im Dienste Askellads stehen. Die Ereignisse spitzen sich zu und bald stehen sich Thors und Askellad im Zweikampf auf Leben und Tod gegenüber. Thors erweist sich als der siegreiche, doch als Thorfinn bedroht wird opfert er sein Leben, um seinen Sohn zu retten.

 MEINUNG

Band 2 der VINLAND SAGA knüpft genau da an, wo Band 1 den Leser auf einem Höhepunkt der Ereignisse entlassen hat. Sehr schön steuert dieser Teil der Geschichte – einhergehend mit der Reise von Thors und seinen Männern – auf den ausführlich geschilderten Höhepunkt, nämlich das Duell zwischen Thors und Askellad, zu. Dieses und Thors Tod ist dann auch an Dramatik kaum zu überbieten.

Während der Reise der Wikinger sind des öfteren Thors Erinnerungen in die Handlung eingebunden, z.B. an vergangene Schlachten und an die Geburt seiner Tochter. Stationen also, die ihn auf seinem Weg vom Krieger zum friedliebenden Vater gezeichnet haben.

Am Ende sieht man den von Hass gezeichneten Thorfinn, der dem Mörder seines Vaters tödliche Rache schwört, aber in der Fremde zunächst an ihn gebunden ist.

Die Zeichnungen gefallen durch ihre größtenteils sehr filigrane Ausführung und überzeugen sowohl in den actionreichen, wie auch in den ruhigen Momenten der Geschichte.

Ergänzt wird VINLAD SAGA 2 durch einen Glossar und Infos zu den Jomskriegern, sowie einigen Zeichenstudien und einer Karte, auf der der Weg von Thorfinns Reise eingezeichnet ist.

 FAZIT

Insgesamt steht Band 2 dem grandiosen Erstling in nichts nach. Die Hauptcharaktere werden vertieft und die Story gewinnt – auch durch den Beginn von Thorfinns Reise – an Fahrt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s