Versuchung – Kannst du widerstehen?

Versuchung CoverOriginaltitel: Nobody Walks
Super Crispy Entertainment, USA, 2012
Sunfilm Home Entertainment/Tiberius Film, München, 03. Juli 2014
1 DVD im Amaray Case, Drama, EAN: 4041658228862,Laufzeit: ca. 84 Min.
Bildformat: 1,78:1 (16:9)
Ton & Sprache: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS)
Altersfreigabe/FSK: 12
Regie: Ry Russo-Young
Drehbuch: Ry Russo-Young, Lena Dunham
Darsteller: Olivia Thirlby, John Krasinski, Rosemarie DeWitt, India Ennenga
Musik: Will Bates, Fall On Your Sword

http://www.tiberiusfilm.de

.

STORY
Die New Yorker Videokünstlerin Martine reist nach LA um dort für ihre Abschlussarbeit die professionelle Hilfe des Film-Sounddesigners Peter in Anspruch zu nehmen. Als Freundin einer Freundin seiner Frau Julie wohnt Martine während dieser Zeit mit im Haus von Peters Familie. Während der gemeinsamen Arbeit entwickelt Peter ein erotisches Interesse an Martine, die sich jedoch mehr zu seinem Assistenten David hingezogen fühlt, allerdings im Dienst ihres Films auch auf Peters Annäherungen eingeht.

versuchung3
© Sunfilm Entertainment

MEINUNG
Anders als es der Werbetext glauben machen will, handelt es sich bei Martine nicht um eine (bewusst oder unbewusst) verführerische Lolita und noch weniger um eine laszive Sexbombe. Schwer zu glauben, dass dieses Weibchen in den anderthalb Stunden Filmlaufzeit gleich drei willige Männer an der Backe hat, die sie eigentlich nur durch ihre bloße Anwesenheit scharf macht. Da sich ein erotisches Verhältnis mit ihrem Mentor anbahnt, hätte dies zwar immer noch Stoff für ein Eifersuchtsdrama mit Ecken und Kanten hergegeben, doch sind die Figuren so uninteressant und austauschbar gestaltet, dass dem Zuschauer deren Gefühlswallungen total vorbei gehen. Auch brechen weder das sexuelle Erwachen von Peters Tochter noch die Avancen eines von Julies Patienten die Monotonie des Films tatsächlich auf. So plätschert VERFÜHRUNG ohne Spannungskurve und Höhepunkte unaufgeregt aber auch weitestgehend unaufregend vor sich hin.

versuchung 1
© Sunfilm Entertainment

Seine Welturaufführung erlebte VERFÜHRUNG auf Robert Redfords renommiertem Sundance Film Festival, wo Regisseurin Ry Russo-Young für den Großen Preis der Jury nominiert wurde.
Hauptdarstellerin Olivia Thirlby trat erstmals als Freundin von JUNO in Erscheinung und lieferte vor kurzem – gegen ihr Image besetzt – eine grandiose Darstellung in dem SF-Actioner DREDD ab.

.
.

versuchung2
© Sunfilm Entertainment

FAZIT
Reichlich spannungsloses Indie-Ehebruch-Drama, in dem schon die Figuren den Zuschauer nicht für sich einnehmen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s