Derek Fridolfs: Batman: Arkham City 4

BATMANARKHAMCITY4SOFTCOVER_Softcover_575Enthält: Vicki im Wunderland, Operation: Tötet Joker, Clown vor Gericht, Zeit der Reue, Rausgeworfen
Originaltitel: Batman: Arkham Unhinged 9-13: Vicki in Wonderland,
Operation: Kill Joker, Clown Court, Repentance, Eviction Notice
DC, USA, Februar – Juni 2013
Paninicomics, Stuttgart, 08.04.2014
Softcover, Superhelden/Action, ISBN: 978-3-86201-865-9, 160 Seiten, 16,99 EUR
Zeichnungen von Mico Suayan, Peter Nguyen, Jheremy Raapack, Bruno Redondo, Mico Suayan, Eric Nguyen
Covermotiv von Mico Suayan
Aus dem Amerikanischen von Jörg Fassbender

https://www.paninicomics.de/

.
.

Vicki im Wunderland

Nachdem Vicky Vales Nachrichtenhelikopter über Arkham City abgeschossen wurde, gelingt es Tweedledee und Tweedledum, die Journalistin gefangen zu nehmen und zum Mad Hatter zu bringen, der sie zu seiner neuen Alice macht. Dort warten bereits Poison Ivy, Catwoman und eine neue Wonderland Gang zur Teeparty.

Operastion: Tötet Joker

Der Pinguin will seinen ärgsten Rivalen in Arkham City, den Joker, tot sehen. Doch der bestellte Attentäter versagt, woraufhin der Pinguin Deadshot für den Job anheuert.

Clown vor Gericht

Arkham City ist plötzlich wie ausgestorben, da alle Gefangenen sich im Gericht versammelt haben, wo dem Joker der Prozess gemacht werden soll. Die Jury besteht aus den Rivalen des Jokers, den Vorsitz führt Harvey „Two Face“ Dent.

Zeit der Reue

Es gelang Hugo Strange, Qiuncy Sharp, den Bürgermeister von Gotham, als Kriminellen nach Arkham City zu bringen, wo dieser sich nach seiner Rettung durch Batman gemeinsam mit Vicky Vale und einigen Polizisten in einer Kirche verschanzen kann. Die Übermacht der Kriminellen stürmt die Kirche, da greift Azrael in das Geschehen ein.

Rausgeworfen

Kurz nachdem Edward „Black Mask“ Sionis den Aufsehern in Arkham City entkommen ist, läuft er den Häschern des Pinguins in die Arme. Dieser lässt ihn frei im Gegenzug für das Versprechen, den Joker zu töten. Sionis willigt ein, verfolgt jedoch seinen eigenen Plan, die False Face Society neu zu formieren und aus Arkham City zu fliehen.

MEINUNG

Wir erinnern uns: Auf Betreiben des Psychologen Hugo Strange wurde ein Teil von Gotham von einer Mauer eingefasst. In diesen abgeschlossenen Stadtteil, Arkham City, werden alle Verbrecher verfrachtet und mehr oder weniger sich selbst überlassen. In der ARKHAM UNHINGED-Serie (bzw. ARKHAM CITY, wie die deutschen Ausgaben heißen) erzählt Hauptautor Derek Fridolfs nun einzelne Geschichten aus Arkham City, wo sich schon längst eine neue Ordnung und ein neues Klassensystem gebildet haben. Die mächtigsten „Stadthalter“ sind der Pinguin und der Joker, die sich immer wieder gegenseitig ans Leder wollen. Des Öfteren greift Fridolfs auch Szenen aus dem Videospiel ARKHAM CITY auf und spinnt diese weiter bzw. schreibt eine Vorgeschichte dazu.

So stellt ARKHAM CITY also eine Art Elseworlds-Serie dar, in der es sich für Derek Fridolfs – unbelastet von der „offiziellen“ Batman-Serienkontinuität – wild fabulieren lässt. Bisweilen taucht in ARKHAM CITY auch gar kein Bat-Held auf und der Autor lässt es die Schurken unter sich ausmachen.

Für angenehme Abwechslung sorgen die wechselnden Künstler, die Fridolfs Geschichten – jeder auf seien Art bemerkenswert – umsetzen. Im vorliegenden Band stechen besonders der (offenbar europäisch beeinflusste) Brasilianer Jheremy Raapack (INJUSTICE: GÖTTER UNTER UNS) und der Kanadier Eric Nguyen (ARROW, X-MEN: ERSTE KLASSE) hervor, dessen Zeichenstil man sich sehr gut für eine Bat-Monatsserie vorstellen könnte.

FAZIT

Wie bereits die Vorgängerbände gefällt auch ARKHAM CITY 4 vor allem durch die wechselnden Künstler, die jede Geschichte zu etwas Besonderem machen. Da die Geschichten nicht in der Serienkontinuität verankert sind, ist ARKHAM CITY auch für Gelegenheitsleser geeignet.

Panini-Comics-logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s