Roy Thomas: Conan 2 – Herr der Spinnen

Conan 2 Herr der SpinnenEnthält: Conan und der Herr der Spinnen, Teile 1-3 (Im Netz der Spinne, Sklave des Lotos, Auf acht Beinen zur Hölle)
Originaltitel: Conan and the Lord of Spiders, Parts 1-3 (The Webs we weave, Slave of the Lotus, To Hell on eight Legs)
Marvel Comics, USA, März – Mai 1998
Paninicomics/Marvel Deutschland, Stuttgart, Mai 2001
Paperback, Fantasy/Action, 80 Seiten, 12,95 DM (Coverpreis)
Zeichnungen: Stefano Raffaele, Ralph Cabrera
Aus dem Amerikanischen von Frank Borsch
Covermotiv von Stefano Raffaele, Ralph Cabrera
Conan wurde geschaffen von Robert E. Howard

https://www.paninicomics.de/

http://www.conan.com

.

STORY

Die Diebe Helliana und Sabo wagen sich in die Ruinen des Elefantenturms von Arenjun, wo sie plötzlich dem wiedererwachten Priester Harpagus gegenüberstehen, den Conan einst mit Hilfe seiner damaligen Gefährtin besiegt hat. Harpagus erinnert sich an seine Schmach und schwört Rache an dem Cimmerier. Helliana schließt sich seiner Mission an, macht Conan ausfindig und lockt ihn in eine Falle. Dieser entkommt, doch er verfolgt die Diebin nach Arenjun. Als Conan in der Stadt der Diebe eintrifft, ist Harpagus bereits Magistrat der Stadt und lässt sich als Zath, Herr der Spinnen, verehren. Es gelingt seinen Handlangern, den Cimmerier zu überwältigen und dem Drogenwahn des schwarzen Lotos auszusetzen. Im Rausch will Conan Helliana töten, verschont sie jedoch im letzte Augenblick, woraufhin sie sich auf die Seite des Barbaren schlägt und mit ihm gegen Harpagus und dessen Männer antritt.

MEINUNG

Das Conan-Abenteuer HERR DER SPINNEN ist die Fortsetzung von Lyon Sprague du Camps Roman CONAN UND DER SPINNENGOTT, die von Roy Thomas und John Buscema 1993 als Comic adaptiert wurde (SAVAGE SWORD OF CONAN 207-210). Nun, fünf Jahre später, bringt Roy Thomas himself eine Figur aus dieser Erzählung, den Zauberer Harpagus, wieder zurück und verschmilzt ihn auch noch gleich noch mit dem damals besiegten Spinnengott Zath.

Trotz der Tatsache, dass Roy Thomas in der Figur Harpagus offenbar größeres Potential gesehen hat, bleibt der Zauberer samt seiner Fähigkeiten in der vorliegenden Geschichte leider so austauschbar wie alles andere an dieser wenig überzeugenden Story. Insgesamt sehr unoriginell wurde hier eine an sich abgeschlossene Geschichte wiederbelebt, die Figuren mit der Brechstange zusammengeführt um dann alles andere als überraschend wieder zu enden. Dabei klingt die Idee, den Cimmerier unter Drogen zu setzen und so zu einem willenlosen und äußerst gefährlichen Werkzeug zu machen richtig gut und bietet weit mehr Möglichkeiten, als hier genutzt werden. Darüber hinaus sorgen die vielen, sich im Grunde wiederholenden Kampfszenen dafür, dass HERR DER SPINNEN ziemlich gestreckt wirkt, was den inhaltlichen Leerlauf nicht kaschieren kann.

Neben CONAN UND DER SPINNENGOTT nimmt HERR DER SPINNEN auch Bezug auf die Geschichte DER ELEFANTENTURM von Robert E. Howard, die ebenfalls schon von Roy Thomas als Comic adaptiert wurde (SAVAGE SWORD OF CONAN 24).

Die Zeichnungen von Stefano Raffaele und Ralph Cabrera sind keine große Fantasy-Kunst, gehen aber für diese Miniserie durchaus in Ordnung mit der Prämisse, dass jede Miniserie von einem anderen Kreativteam gestaltet wird.

Nach der US-Zählung hätte man hier die Nummern 4-6 von CONAN, Vol. 2 in der Hand, jedoch wurden nach den Heften 1-3 (dt. CONAN 1: CONAN UND DER VERFLUCHTE WALD) die Nummerierung über Bord geworfen und man hat sich auf abgeschlossene Miniserien verlegt, die ohne übergreifende Seriennummerierung auskommen.

FAZIT

Unoriginelle Fortsetzung einer klassischen CONAN-Geschichte. Nach dem gelungenen CONAN UND DER VERFLUCHTE WALD ein eher halbgares Abenteuer für den Cimmerier.

Panini-Comics-logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s