Bretonisches Gold

Dupin 3_CoverSerie: Kommissar Dupin 3
Filmpool Fiction, Deutschland, 2015
Tiberius Film GmbH, München, 10. März 2016
1 DVD im Amaray Case, Krimi, ca. 88 Minuten, gesehen 03/2016 für 12,99 EUR
Sprache / Ton: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Bild / Auflösung: 1,78:1 (16:9)
Altersfreigabe/FSK: ab 12
Vorlage: Jean-Luc Bannalec
Drehbuch: Gernot Gricksch
Regie: Thomas Roth
Darsteller: Pasquale Aleardi, Jan Georg Schütte, Ludwig Blochberger, Annika Blendl, Annika Kuhl, Marc Hosemann, David Bennent, Katrin Bühring, Chiara Schoras, Heribert Sasse, Barbara Philipp, Maddalena Noemi Hirschal
Musik: Fabian Römer und Steffen Kaltschmid

Das Buch ist im Verlag Kiepenheuer & Witsch erhältlich.

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/kommissar-dupin/sendung/index.html

http://www.tiberiusfilm.de/

http://www.filmpool.de/home.html

http://www.pasqualealeardi.com/de/

http://www.ludwigblochberger.de/

http://www.jangeorgschuette.de/

http://www.kiwi-verlag.de

.

STORY

Der verängstige Anruf einer alten Freundin, der Journalistin Lilou Brivall, führt Kommissar Georges Dupin mitten in der Nacht nach Guérande, auf die Saline der Brüder Daeron. Als er dort eintrifft ist Lilou verschwunden, auf ihn selbst wird geschossen. Obwohl Guérande außerhalb seines Zuständigkeitsbereiches liegt, beginnt Dupin zu ermitteln. Die örtliche Polizei zeigt sich wenig kooperativ – selbst also Lilous Leiche aufgefunden wird -, so dass der Kommissar hier im Status eines Privatmanns an der Gesetzesgrenze operiert. War seine Freundin den Machenschaften des skrupellosen Großkonzerns „Le Sel“ auf der Spur oder hat ihr Tod doch etwas mit ihrem Verhältnis zu dem verheirateten Salinenbesitzer Maxime Daeron zu tun?

Dupin 3_Szene 4
http://www.tiberiusfilm.de/

MEINUNG

Einen Ermittler aus persönlichen Gründen außerhalb seiner offiziellen Zuständigkeit agieren zu lassen ist nun nicht gerade ein Novum, funktioniert jedoch immer gut, da diese Fälle meist ein etwas anderes Licht auf die scheinbar bekannten Figuren werfen. Auch für Georges Dupin wird der Fall „Bretonisches Gold“ spätestens mit dem Tod seiner Freundin Lilou zu einer persönlichen Angelegenheit. Um ihren Mörder zu fassen, muss er die Spuren ihrer Ermittlungen in Sachen Salzproduktion nachvollziehen. Da ist es wenig hilfreich, dass die zuständige Kommissarin Rose einen persönlichen Groll gegen Dupin hegt, denn zuvor hatte sie den Posten im schönen Concarneau inne, den Dupin nun bekleidet. Diese persönlichen Verstrickungen und der schmalen Gesetzesgrat, auf dem sich Dupin bewegt, verleihen ihm hier ein wenig die Aura eines einsamen Wolfes, auch wenn er auf die Unterstützung seines Teams aus Concarneau zählen kann. Entsprechend wirkt BRETONISCHES GOLD drängender und nicht so unbeschwert und locker wie die beiden Vorgänger, die skurrilen Manierismen Dupins wie auch der Humor sind zurück genommen. Abgesehen davon verläuft der Fall jedoch nach gängigem Muster. Nach und nach werden einige Tatverdächtige, Motive und (falsche) Spuren aufgedeckt, aus denen sich irgendwann der tatsächliche Tathergang extrahiert. Unnötig zu erwähnen, dass nach einiger Zeit auch die Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei klappt.

Dupin 3_Szene 3
http://www.tiberiusfilm.de/

Wie die Vorgänger bietet auch BRETONISCHES GOLD was fürs Auge, wie es für ein TV-Film nicht gerade selbstverständlich ist und Dupin kann seiner Sammlung attraktiver weiblicher Bekanntschaften einige neue hinzufügen. So zeigt sich auch Fall Nr. 3 bis in die kleinsten Nebenrollen ausnehmend gut besetzt. Die Regie hat diesmal Thomas Roth (KALIBER DELUXE, FALCO – VERDAMMT, WIR LEBEN NOCH!, TATORT) übernommen, der auch über Kinoerfahrung verfügt und Kamera dynamisch und doch unaufdringlich einzusetzen weiß. Beispielsweise gibt es eine sehr lange Szene im Haus von Maxime Daeron, die ohne Schnitte auskommt und immer wieder andere Personen in den Fokus rückt.

Dupin 3_Szene 5
http://www.tiberiusfilm.de/

FAZIT

Kommissar Dupin ermittelt außerhalb seines Bezirks auf eigene Faust. Damit präsentiert sich BRETONISCHES GOLD etwas rauer als die Vorgänger, pflegt jedoch gleichzeitig die gefälligen und liebgewonnenen Standards der Serie.

Dupin Banner

logo_l_tib_01

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s