Peter J. Tomasi und andere: Batman und Robin 6 – Die Jagd nach Robin

batman26robin6_softcover_990Enthält: Batman & Robin 29-32 (Die Jagd nach Robin 1-4: Der Teufel und das tiefe Meer, Wunder im Paradies, Stadt der Kälte, Sohn der Finsternis), Batman Incorporated Special 1 (Es endet nie)
Originaltitel: Batman & Robin 29-32 (The Hunt for Robin 1-4: Batman & Aquaman: The evil and the deep blue Sea, Batman & Wonder Woman: Paradise and Wonder, Batman & Frankenstein: City of Cold, Batman & Ra’s al Ghul: Dark of the Son), Batman Incorporated Special 1 (Never the End)
DC Comics, USA, Oktober 2013, Mai  – August 2014
Paninicomics, Stuttgart, 24. Februar 2015
Paperback/Softcover, Superhelden/Action/Drama, ISBN: 978-3-95798-359-6, 132 Seiten, 14,99 EUR
Zeichner: Patrick Gleason, Doug Mahnke, Chris Burnham, Ethan Van Sciver, Emanuel Simeoni, John Paul Leon, John Stanisci, Declan Shalvey
Aus dem Amerikanischen von Steve Kups
Covermotiv von Patrick Gleason

http://paninishop.de/
https://twitter.com/peterjtomasi
http://patrickgleasonart.blogspot.de/
http://chrisburnham.com/
https://twitter.com/theburnham
http://joekeatinge.com/
http://www.nathanfairbairn.com/
https://twitter.com/nathanfairbairn
https://twitter.com/mikeraicht
http://emanuelsimeoni.blogspot.de/
https://twitter.com/emanuelsimeoni
https://de-de.facebook.com/emanuel.ess
http://www.johnpaulleon.com/home.htm
https://twitter.com/johnpaulleon
https://twitter.com/declanshalvey
http://dshalv.blogspot.de/

STORY
Die Leichen von Talia al Ghul und Damian Wayne wurden von Ra’s al Ghul aus ihren Gräbern auf dem Wayne-Anwesen gestohlen. Der „Kopf des Dämons“ ist besessen davon, seine Tochter und seinen Enkel wieder zu beleben, doch die Kräfte einer normalen Lazarusgrube, die ihn selbst schon Jahrhunderte am Leben halten, reichen dafür nicht aus. Batman verfolgt Ra’s zunächst auf dessen Inselbasis, wo er gemeinsam mit Aquaman plötzlich einer Armee von Damians „Geschwistern“ gegenübersteht; missglückte in-vitro-Versuche von Ra‘s Supermenschenzüchtungen aus Batmans und Talias DNA. (B&R 29). Ra’s gelingt die Flucht auf die Paradiesinsel der Amazonen, wo es eine geheime, mächtige Lazarusgrube geben soll, die die beiden Toten wieder erwecken könnte. Doch die Legenden erweisen sich als falsch und eine uralte Gefahr erwacht, der sich Batman und Wonder Woman stellen müssen (B&R 30). Ra’s nächstes Ziel ist der einstige Standort der geheimen Stadt Nanda Parbat, wo sich in den Tiefen unter der Stadt eine weitere, besondere Lazarusgrube befinden soll. Außerhalb der Stadt trifft Batman erneut auf Frankenstein, der ihn beim Kampf gegen al Ghuls Truppen zur Seite steht. Im Zweikampf gegen Ra‘s kann Batman den Leichnam seines Sohnes wieder an sich bringen, doch außerhalb der Höhlen wartet eine Überraschung auf die beiden Kontrahenten. (B&R 31-32)

BATMAN INCORPORATED SPECIAL 1
Ein Süßigkeitenautomat spuckt statt Bonbons Leichenteile und menschliche Organe aus. Ein Fall, dem der Batman von Japan nachgehen muss.

Nach dem Tod von Knight hat dessen Partnerin Squire fast aufgegeben, doch plötzlich zeigt sich Springheeled Jack wieder in London und fordert ihr Eingreifen.

Raven Red verfolgt den Schurken Coyote über die Gerüste der Magnetbahn und erinnert sich dabei an ein Gespräch, das er einmal hoch oben über den Dächern der Stadt mit einem alten Indianer geführt hat.

Die Bewohner von Buenos Aires haben sich in gewalttätige Bestien verwandelt. Nightrunner, Dark Ranger und El Gaucho versuchen, der Lage Herr zu werden.

Bat -Cow wird Zeuge, wie ein flüchtiges Fahrzeug von der Polizei verfolgt wird. Sie stellt sich dem Wagen in den Weg und zwingt den Fahrer damit von der Straße.

MEINUNG
Nach dem Einschub um Two-Face und Erin McKillen (siehe BATMAN & ROBIN 5) greift Autor Peter J. Tomasi die Story um den verstorbenen Damian Wayne und Ra’s al Ghuls Leichenraub wieder auf und startet mit den Handlungsbogen DIE JAGD NACH ROBIN Batmans Jagd auf Ra’s al Ghul, der davon träumt, Talia und Damian ins Leben zurück zu holen. Ambitionen, die Bruce Wayne noch kurze Zeit zuvor selbst gehegt hatte (siehe BATMAN & ROBIN 4).

Gleich der erste Teil der Story ist nichts für zarte Gemüter, lässt Ra’s al Ghul doch reihenweise weibliche Wale abschlachten, in deren Gebärmüttern er seine Klonexperimente durchführt. Mal ganz davon abgesehen, dass Batman plötzlich dutzenden grotesk missgestalteten Versionen Damians gegenüber steht, die ihn töten wollen.

Ansonsten ist es wieder eine ganz nette Idee, Batman in den einzelnen Ausgaben mit verschiedenen Partnern zusammen zu bringen (gab’s schon mal in BATMAN & ROBIN 4), doch kommt die Story damit leider auch nicht vom Fleck. Tomasi serviert im Grunde dreimal dieselbe Geschichte vor unterschiedlichen Kulissen, so dass insgesamt der Eindruck von Nummernschinderei entsteht. Das vorläufige Cliffhanger-Finale macht es nicht besser.

Gewohnt meisterhaft sind dagegen wieder die Zeichnungen von Patrick Gleason, die die überraschende Düsternis der Serie mit prägen. Eine Nummer wurde von Gastzeichner Doug Mahnke gestaltet. Auch die Farbgebung von John Kalisz ist unbedingt zu erwähnen, die besonders in den Höhlen-Szenen – rot auf der Paradiesinsel, grün in den Tiefen unter Nanda Parbat – auf beeindruckende Art zum Tragen kommt.

Auf den Originalcovern wurde wieder mit dem „Batman & Robin“-Logo gespielt, Robin ausgestrichen und stattdessen der Name von Batmans Partner/Gegner der jeweiligen Ausgabe eingesetzt.

Um den Band nicht zu dünn werden zu lassen ist noch BATMAN INCORPORATED SPECIAL 1 mit fünf Kurzgeschichten um verschiedene internationale Träger des Fledermaus-Logos in das Paperback gepackt. Das hat nichts mit BATMAN & ROBIN zu tun aber immerhin Grant Morrison als gemeinsamen Nenner. Da macht es Spaß, die unterschiedlichen Schreib- und Zeichenstile der verschiedenen Kreativ-Teams einfach auf sich einprasseln zu lassen.

FAZIT
Verschiedene Teampartner unterstützen Batman auf seiner Jagd nach Ra’s al Ghul. Das Paperback hinterlässt einen unnötig gedehnten und unfertigen Eindruck und dient als Vorbereitung für ROBIN RISES.

logo_paninicomics2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s